Bambus sieht komisch aus nach 1 Woche

Holger Eden @, Esens, Montag, 07. Mai 2018, 22:06 (vor 222 Tagen)

Guten Tag
ich habe am 28.4.2018 52 stk Fargesia als Hecke eingepflanzt, diese haben einen Pflanzabstand von 1m. Ich habe einen Graben 1m breit und ca 52m lang gebaggert um den Boden aufzulockern, anschließend habe ich die Erde mit ein wenig kuhmist vermischt und an die Pflanze Blumenerde gemacht. Alles wieder zu gemacht und abgewarten :-) dann habe ich im Internet gelesen das der Fargesia auch Dünger braucht, am Samstag den 5.5 ab zum Baumarkt NPK dünker (Blaukorn) geholt und etwas drunter gestreut. Nun haben sich die Pflanzenstränge irgendwie Braun Rot verfärbt und die Blätter rollen sich bei sonne zusammen und die Pflanze sieht irgendwie trocken aus obwohl die erde Nass ist, wenn ich noch mehr wässern würde gäbe es vielleicht schon Staunässe. Zum wässern habe ich ein 50er Rohr verlegt und bei Jeder Pflanze 2 Löcher reingebohrt das Wasser wird mit einer Tauchpumpe aus dem Teich gepumpt. Ist das normal das die Pflanze so aussieht oder muss ich mir nun gedanken machen bzw. was ändern ....

Vielen vielen dank im vorraus
[image][image][image][image][image][image]

Bambus sieht komisch aus nach 1 Woche

Karl Oltmanns @, Dienstag, 08. Mai 2018, 21:41 (vor 222 Tagen) @ Holger Eden

Hallo,

hier gibt es verschiedene Faktoren zu beachten.

1. die Pflanzen stehen jetzt frei an einem neuen Standort und müssen sich dort erst etablieren. Dies kann einige Wochen dauern - bis dahin kann es schon mal vorkommen, dass die Pflanzen bei sonnigem Wetter rollen.

2. Die Düngegabe erhöht zusätzlich den Streß, da die Wasseraufnahme sowieso kritisch ist und jetzt der höhere Salzgehalt im Boden (durch den Dünger) der Wasseraufnahme durch Osmose entgegen wirkt.

3. Wir haben seit etwa einer Woche hochsommerliche Temperaturen - dies mag Fargesia eher wenig und auch dass sorgt für Einrollen und eine veränderte Optik.

Was können Sie aktuell tun:

- Dafür sorgen, dass der Boden leicht feucht ist, ohne dass das Substrat total vernässt und verdichtet.
- Im Moment keine weiteren Düngegaben.
- Abwarten und Tee Trinken

MfG Karl Oltmanns

Bambus sieht komisch aus nach 1 Woche

Holger Eden @, Esens, Montag, 04. Juni 2018, 21:48 (vor 195 Tagen) @ Karl Oltmanns

Moin Herr Oltmanns
Danke für ihre Hilfe und antwort vom letzten mal :-), ich wollt mir nur nochmal eine zweite Meinung einholen, mittlerweile sehen meine Pflanzen aus als würden sie unter Staunässe leiden die Blätter fangen an sich gelb zu verfärben und verblassen so langsam die Blätter sehen nicht mehr so schön knackig grün aus wie am Anfang. ich habe mir mal ein Pflanze rausgesucht die meiner Meinung nach am schlechtesten aussieht und ausgebuddelt aber die erde ist nur leicht feucht und es steht kein wasser an der Pflanze ...

was meinen sie?, Ist mit meinen Pflanzen soweit alles in Ordnung bzw. alles normal oder muss ich was verändern
Danke im Vorraus

[image][image][/img][image][image][image][image]

Bambus sieht komisch aus nach 1 Woche

Karl Oltmanns @, Dienstag, 05. Juni 2018, 21:13 (vor 194 Tagen) @ Holger Eden

Hallo Herr Eden,

jetzt sieht die Erde eher trocken aus - aber eine Ferndiagnose anhand von Fotos ist immer sehr schwierig...

Die Pflanzen sollten jetzt aber definitiv eingewurzelt sein - jetzt können Sie mal probieren, die Pflanzen zum Wachsen zu pushen. Kaufen Sie Wuxal flüssig (z.B. bei Amazon oder im Gartencenter): https://www.amazon.de/WUXAL-160100401-Wuxal-Universald%C3%BCnger-Liter/dp/B000PTJ7PK/re...

Gießen Sie nach Vorgabe auf der Verpackung einige Testpflanzen. Wuxal ist ein direkt wirkender Flüssigdünger, so dass Sie spätestens nach 14 Tagen eine deutliche Verbesserung feststellen sollten. Wenn es bei den Testpflanzen klappt, können Sie die Flüssigdüngung auf alle Pflanzen ausweiten. Sie erreichen damit, dass die Pflanzen an ihrem neuen Standort gut einwachsen. Im nächsten Jahr sollte eine ausreichende Wurzelbasis vorhanden sein, um dann mit normalem gekörnten Rasendünger eine gute Wirkung zu erzielen.

Gruß
Karl Oltmanns
www.fargesia.de

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum - © Oltmanns Webdesign: Impressum

Diese Webseite nutzt Cookies! Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung