Ist mein Standing Stone noch zu retten?

Flo, Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:54 (vor 550 Tagen)

Hallo zusammen,

Im Frühling 2016 habe ich einen Standing Stone gepflanzt. Leider sieht dieser inzwischen arg mitgenommen aus (s. Foto). Gerade im Vergleich zu meinem neuen Standing Stone aus diesem Jahr (sieht man auf dem rechten Teil des Fotos) sieht der alte Bambus fast abgestorben aus. Die letzten Wochen habe ich bereits genutzt um das gute Stück mit Bambusdünger „aufzupeppeln“ - leider ohne Erfolg…Was kann ich sonst noch versuchen, um die Pflanze zu retten und das Blattwachstum anzuregen?

Kurze Übersicht zu Standort und Pflanzung:

-Köln
-Südbalkon
-60L Kübel (Innenseiten mit Styropor verkleidet)
-ca. 3 cm Drainage aus Naturlava
-Normale Pflanzerde + ca. 30 % Seramis zur besseren Wasserspeicherung
-Oben ca. 2cm Pinienrinde als Verdunstungsschutz

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

[image]




gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum - © Oltmanns Webdesign: Impressum

Diese Webseite nutzt Cookies! Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung