Bambus sieht komisch aus nach 1 Woche

Holger Eden @, Esens, Montag, 07. Mai 2018, 22:06 (vor 223 Tagen)

Guten Tag
ich habe am 28.4.2018 52 stk Fargesia als Hecke eingepflanzt, diese haben einen Pflanzabstand von 1m. Ich habe einen Graben 1m breit und ca 52m lang gebaggert um den Boden aufzulockern, anschließend habe ich die Erde mit ein wenig kuhmist vermischt und an die Pflanze Blumenerde gemacht. Alles wieder zu gemacht und abgewarten :-) dann habe ich im Internet gelesen das der Fargesia auch Dünger braucht, am Samstag den 5.5 ab zum Baumarkt NPK dünker (Blaukorn) geholt und etwas drunter gestreut. Nun haben sich die Pflanzenstränge irgendwie Braun Rot verfärbt und die Blätter rollen sich bei sonne zusammen und die Pflanze sieht irgendwie trocken aus obwohl die erde Nass ist, wenn ich noch mehr wässern würde gäbe es vielleicht schon Staunässe. Zum wässern habe ich ein 50er Rohr verlegt und bei Jeder Pflanze 2 Löcher reingebohrt das Wasser wird mit einer Tauchpumpe aus dem Teich gepumpt. Ist das normal das die Pflanze so aussieht oder muss ich mir nun gedanken machen bzw. was ändern ....

Vielen vielen dank im vorraus
[image][image][image][image][image][image]




gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum - © Oltmanns Webdesign: Impressum

Diese Webseite nutzt Cookies! Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung