Fargesia - der Gartenbambus

Toggle Menu

Fargesia murieliae (murielae) (Synonym Sinarundinaria murieliae)



Fargesia murieliae Entsorgung
Entsorgung von blühenden Fargesia murieliae Mitte der Neunziger Jahre

Fargesia murieliae Entsorgung
Die geräumte Containerfläche von Fargesia murieliae nach der Entsorgungsaktion

Blüte im Detail
Blüte von Fargesia murieliae im Detail

Botanischer Name: Fargesia murieliae (Synonym Sinarundinaria murieliae)

Beschreibung: Die Urform Fargesia murieliae wurde (laut Wikipedia) 1910 von Ernest Wilson eingeführt, der Artname nach seiner Tochter Muriel benannt. 1996 bis 1998 war die Hauptblüte in Europa - danach sind alle blühenden Pflanzen abgestorben. Die selektierten Sämlinge von Fargesia murieliae bilden heute den Grundstock für die aktuell am Markt gehandelten Sorten von Fargesia murieliae.

Bei Fragen rund Ihren Bambus können Sie unser Bambusforum nutzen!

Impressum Fargesia.de